CURCUMIN LIPOSOMAL PLUS





Curcumin - Antioxidans aus Curcuma in flüssiger liposomaler Form
Nahrungsergänzungsmittel

Eine Tagesdosis beinhaltet:
Curcumin - 2 g
Phospholipide - 13 g
Kaliumsorbat - 0.2 g

Kurkuma, oder indischer Safran, stammt aus Südasien. Wir kennen es allein oder als ein Teil von Curry Gewürz. Das aus dieser Pflanze gewonnene goldgelbe Pulver wird seit 4000 Jahren in seinen Herkunftsländern therapeutisch eingesetzt. Curcumin wird aus Kurkuma gewonnen, welches der gelbe Farbstoff Flavonoid ist.


Laut Volkstraditionen erscheint Kurkuma in Rezepten für die Heilung:
- Erkrankungen des Verdauungssystems,
- Leber und
- Gallenblase,
- Gelbsucht,
- Herz-Kreislauf-System,
- schmerzhafte Menstruation und wo auch immer
- Entzündungen und
- Infektionen sind,
- unterstützt Immunität,
- Regeneration,
- verlangsamt den Alterungsprozess, bekannt als
- ein wirksames Antioxidans.

Die wissenschaftliche Forschung konzentriert sich auf die Verwendung von Curcumin bei der Behandlung verschiedener Krebsarten. Diese schriftlichen Arbeiten überwachen die Wirkung von Kurkuma bei Bauchspeicheldrüsenkrebs-Fällen, bei der Verringerung der PSA (ein Indikator für die Entwicklung von Prostatakrebs), bei Patienten mit Darmkrebs, sowie die Wirkung auf die Unterdrückung von Metastasen bei Prostatakrebs, Lungenkrebs.

Interessante wissenschaftliche Werke beschreiben die synergistische Wirkung von Curcumin mit der Chemotherapie bei
- Gebärmutterhalskrebs,
- Brustkrebs,
- Dickdarmkrebs.

Es zeigt sich, dass Curcumin-Interaktion weniger Nebenwirkungen der Chemotherapie bringt.

- Man probiert Curcumin als die Prävention der Alzheimer-Krankheit, sowie auch bei einigen Arten von Schizophrenie, bei Adenomen und Polypen zu verwenden.


Curcumin gehört zu den wertvollen "Nutrigenetics".

Curcumin kann die DNA nicht direkt beeinflussen, das kann man nicht erwarten, aber
- kann durch etablierte epigenetische Mechanismen wie Methylierung der DNA, Acetylierung, Histonmodifikation, miRNA-Veränderungen eingreifen und damit es beeinflusst, welches Gen sich ausdrücken wird und welches nicht, welches Gen beispielsweise für Krebs angeschaltet wird und welches Gen andererseits den Krebsprozess abstellen wird.

Liposomales Curcumin
- reines natürliches Curcumin wird ohne synthetische Inhaltsstoffe verwendet.
Curcumin
- fördert kognitive Fähigkeiten,
- unterstützt die Aktivität des Herz-Kreislauf-Systems,
- hat eine wohltuende Wirkung auf gesunde Gelenke und Muskeln,
- bietet eine Gesundheitshilfe für den gesamten Körper,
- ist ein starkes Antioxidans.

Empfohlene Dosierung:
Die Tagesdosis beträgt 10 ml = 200 mg (10 ml enthalten 200 mg Curcumin).

Vorsicht: Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosierung. Vor dem Öffnen gut schütteln, in einem gut verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Es dient nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Entwickelt für Erwachsene.

Mindesthaltbarkeit: ohne Öffnen 24 Monate ab dem auf der Unterseite des Pakets angegebenen Datum.

Packungsinhalt: 150 ml